M
E
R
K
Z
E
T
T
E
L

Ihr Merkzettel ist leer

Alle löschen

Immobiliennachfrage

In Zeiten, wann Immobilien besonders nachgefragt werden, sind höhere Preise realisierbar. Eine höhere Nachfrage kann z.B. bei allgemein niedriger Verzinsung von Geldvermögen entstehen oder in allgemein wirtschaftlich unsicheren Zeiten, wenn also Geldvermögen in materielle Werte getauscht werden.

Immobilienzustand

Objekte, die in einem allgemein guten Zustand sind, lassen sich tendenziell besser am Markt umschlagen. Ein gepflegter Garten und frisch renovierte, saubere Zimmer sind gute Verkaufsargumente.

Investitionsstand des Projekts

Vorausschauende Käufer betrachten auch den Zustand der Immobilie in Bezug auf zu erwartende Kosten und Investitionen. Ist die Heizungsanlage noch auf dem Stand der Zeit? Sind städtische Umbaumaßnahmen bei der Straße zu erwarten? Welche größeren Reparaturen sind demnächst zu erwarten? Dies sind nur ein paar Fragen, die sich natürlich auch ein Käufer stellt.

Das Umfeld

In jeder Region gibt es mehr oder weniger gefragte Regionen bei Immobilien-Interessenten. Diese mehr gefragten Stadtteile sind für gewöhnlich preislich höher angesiedelt als die anderen. Aber was macht ein gutes Umfeld aus? Das ist individuell zu betrachten. Kindergärten und Schulen in der Nähe sind für manche Menschen ein positives Argument. Wohingegen andere Menschen z.B. eher kulturelle Interessen haben und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe bevorzugen.