M
E
R
K
Z
E
T
T
E
L

Ihr Merkzettel ist leer

Alle löschen

Immobilienbewertung

 

"Wir kennen den Preis Ihrer Immobilie, wir schätzen ihn nicht!"

 

Kennen Sie den Verkehrswert Ihrer Immobilie? Dieser ist von vielen individuellen Faktoren abhängig. Zum Beispiel vom Alter Ihrer Immobilie und ihrem Renovierungsbedarf. Zusätzlich ist die Lage entscheidend, in der sich die Immobilie befindet.

Um diese und zahlreiche weitere Parameter richtig einschätzen zu können, bedarf es einer umfassenden Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes – diese können wir Ihnen in Kombination mit unserer Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Verkäufen und Immobilienbewertungen in und um Alfeld zur Verfügung stellen. 

 

GRÜNDLICHE ANALYSE ALS VORAUSSETZUNG FÜR EINE PROFESSIONELLE IMMOBILIENBEWERTUNG

Nach Auffassung von Sachverständigen für Immobilien sowie zahlreichen, empirischen Untersuchungen, ist ein realistisch angesetzter Preis, der die Gegebenheiten des Marktes widerspiegelt, die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf!
Wir sind geschulte und geprüfte MarktWert-Makler der Sprengnetter Akademie (Deutschlands größte Akademie für Immobilienbewertung) und können über das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren sowie das Sachwertverfahren je nach Immobilientyp zuverlässig und nachhaltig eine Immobilienwertbestimmung Ihres Objektes in Alfeld und Umgebung durchführen. Welches Verfahren in Ihrem Fall zum Einsatz kommt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, wie beispielsweise der Objektart und ob die Immobilie vermietet ist.
Bevor wir mit der Vermarktung Ihres Objektes beginnen, unterziehen wir es einer umfassenden Analyse.

 

logo marktwert makler 3122012 klein

 

Über den Marktanpassungsfaktor oder den derzeitigen Liegenschaftszins bestimmen wir für Sie den Wert gemäß der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese berücksichtigt nicht nur die energetischen Eigenschaften als Gebäudemerkmal, sondern auch die Wertrelevanz städtebaulicher Umstände. Darüber hinaus regelt die Verordnung den Umgang mit künftigen Entwicklungen, die unter Umständen für den Verkehrswert von entscheidender Bedeutung sind. Solche Faktoren können erheblichen Einfluss auf den Wiederverkaufswert einer Immobilie haben, sind jedoch für den Laien kaum einsehbar.

Wenn Sie uns beauftragen, erhalten Sie eine realistische Einschätzung des Verkehrswertes Ihrer Immobilie. Dieser ist eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Verkauf.

Und das Beste: Bei Alleinauftragserteilung übernehmen wir die Kosten für die Erstellung der ca. 10-seitigen Immobilienbewertung Ihres Objekts.
Ansonsten kostet diese ausführliche und nachhaltige Expertise bei uns nur 350,- € inkl. der gesetzl. MwSt.

 

EINE REALISTISCHE BEWERTUNG SCHAFFT BESTE VORAUSSETZUNGEN

Die Bewertung zeigt Ihnen die Angebotspreise der Nachbarschaft auf und liefert Ihnen detaillierte Informationen zur direkten Nachbarschaft, zur Lagequalität und zur Preisentwicklung der Objektlage.
Mithilfe unserer professionellen Immobilienbewertung können Sie entscheiden, wie hoch Sie den Verkaufspreis Ihres Objekts in Alfeld und Umgebung ansetzen wollen.

Beim Immobilienverkauf spielt oft der Zeitfaktor eine große Rolle. Viele Haus- oder Wohnungsbesitzer möchten ihr Objekt aus einem bestimmten Grund verkaufen und haben sich einen engen zeitlichen Rahmen gesetzt. Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie nach festgeschriebenen Kriterien. Auf dieser Grundlage schafft unsere professionelle Immobilienbewertung die Voraussetzungen dafür, dass Sie als Eigentümer den bestmöglichen Preis erzielen und wir Ihr Objekt auch innerhalb unseres vertraglich vereinbarten Vermarktungszeitraumes verkaufen können.

Denn vom richtigen Angebotspreis hängt die Vermarktungsdauer erheblich ab. Die professionelle Immobilienbewertung in Alfeld und Umgebung schützt vor Vermögensverlusten!

2017 05 03 13h02 03 768x540

 Empirische Untersuchung der Kreissparkasse von 1000 Immobilienverkäufen

 

 

Immobiliennachfrage

In Zeiten, wann Immobilien besonders nachgefragt werden, sind höhere Preise realisierbar. Eine höhere Nachfrage kann z.B. bei allgemein niedriger Verzinsung von Geldvermögen entstehen oder in allgemein wirtschaftlich unsicheren Zeiten, wenn also Geldvermögen in materielle Werte getauscht werden.

Immobilienzustand

Objekte, die in einem allgemein guten Zustand sind, lassen sich tendenziell besser am Markt umschlagen. Ein gepflegter Garten und frisch renovierte, saubere Zimmer sind gute Verkaufsargumente.

Investitionsstand des Projekts

Vorausschauende Käufer betrachten auch den Zustand der Immobilie in Bezug auf zu erwartende Kosten und Investitionen. Ist die Heizungsanlage noch auf dem Stand der Zeit? Sind städtische Umbaumaßnahmen bei der Straße zu erwarten? Welche größeren Reparaturen sind demnächst zu erwarten? Dies sind nur ein paar Fragen, die sich natürlich auch ein Käufer stellt.

Das Umfeld

In jeder Region gibt es mehr oder weniger gefragte Regionen bei Immobilien-Interessenten. Diese mehr gefragten Stadtteile sind für gewöhnlich preislich höher angesiedelt als die anderen. Aber was macht ein gutes Umfeld aus? Das ist individuell zu betrachten. Kindergärten und Schulen in der Nähe sind für manche Menschen ein positives Argument. Wohingegen andere Menschen z.B. eher kulturelle Interessen haben und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe bevorzugen.