Loading...
Über mich2020-10-30T17:05:36+01:00

Über Uns

Der Anfang meines Immobilienbüros

Nach über 20 Jahren Berufserfahrung als Architektin habe ich die Liebe zu Häusern und Immobilien ausgeweitet und mich über ein großes Franchiseunternehmen zum Immobilienmakler durch Seminare und Prüfungen weitergebildet.

Von 2008 bis 2012 war ich in diesem Unternehmen als selbstständige Immobilienmaklerin tätig. Nachdem der Wunsch bei mir vorhanden war, mein eigenes Konzept eines kompetenten und regionalen Immobilienbüros mit einem größtmöglichen Serviceangebot für meine Kunden umzusetzen, bot sich die Möglichkeit, mein Immobilienbüro in der Hildesheimer Straße 81 in Alfeld zu gründen.
Seither wächst mein Kundenstamm täglich und ich bin sehr glücklich über die vielen Empfehlungen von meinen Kunden.

Nutzen Sie unserer Erfahrungen zu Ihrem Vorteil

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum ein unabhängies Immobilienbüro

Überall in Deutschland entstehen Immobilien-Franchise-Unternehmen, die im Zuge der Globalisierung Standorte teilweise auf der ganzen Welt aufweisen. Mehrere Immobilienmakler in einem Büro sind standortbedingt keine Seltenheit mehr und es ist oft ein Kommen und Gehen der Makler. Deswegen ist dieses  Immobilienbüro kein Auslaufmodell. Immer mehr Kunden legen Wert auf ein Vertrauensverhältnis zu ihrem Immobilienmakler. Doch dieses Vertrauen muss wachsen und gepflegt werden. Diskretion steht an oberster Stelle – es geht hier schließlich oft um sehr persönliche Dinge.

Als Immobilienmaklerin bin ich nicht nur diejenige, die Immobilien vermittelt – ich bin auch Partner meiner Kunden in vielen Bereichen rund um die Immobilie. Bei uns haben unsere Kunden einen festen Ansprechpartner, der mit der Immobilie vertraut ist und durchgehend bearbeitet. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden mit Rat und moralischer Unterstützung. Es gibt viele Aufgaben eines Immobilienmaklers (z. B Haus verkaufen, Wohnung verkaufen, Wertermittlung), die nur der orts- und menschenkundige Partner bewältigen kann – auf der Basis eines fundierten Wissens, aber mit Lebenserfahrung, Einfühlungsvermögen, Ortskenntnis und einer inneren Beziehung zu seinen Kunden.

Geänderte Arbeitsweise durch Coronavirus

Wir verzichten auf das Händeschütteln und ähnliche Begrüßungen.

Bei allen Besichtigungen und Terminen muss ein Abstand von 2 m eingehalten werden.

Auf unangemeldete Besuche in unserem Büro bitten wir Sie zu verzichten.

Kontaktieren Sie uns Wir freuen uns auf Sie!

IVD – Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger

Der IVD ist die Berufsorganisation und Interessensvertretung der Beratungs- und Dienstleistungsberufe in der Immobilienwirtschaft. Der IVD ist bundesweit mit ca. 6.000 Mitgliedsunternehmen der zahlenmäßig stärkste Unternehmensverband der Immobilienwirtschaft.

Durch die Mitgliedschaft zum IVD (Immobilienverband Deutschland) sind wir immer auf dem neuesten Stand und bilden uns fortlaufend weiter.

September 2022

So meistern Sie die Immobilienbesichtigung

Eigentümer werden beim Verkauf Ihrer Immobilie mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Eine davon ist die Besichtigungsphase. Zu diesem Zeitpunkt des Verkaufs muss der Käufer schauen, wer als Käufer infrage kommt. Das ist keine leichte Aufgabe und erfordert Fingerspitzengefühl sowie die richtige Methodik im Umgang mit Interessenten und deren Fragen. In der Besichtigungsphase fallen viele Aufgaben an.…

Zahl des Monats: 65 Meter

Deutschlands größtes Wohnhaus aus Holz entsteht in der Hamburger HafenCity. Die 18 Stockwerke des 65 Meter hohen Holzhochhauses Roots werden aus über 5.000 Kubikmeter Nadelhölzern gefertigt. Der zehnstöckige Vorgänger SKAIO in Heilbronn ist damit übertroffen. Das Hamburger Holzhochhaus wird 181 Haushalten ein Zuhause geben, 53 davon sind Sozialwohnungen. Der Baustoff Holz wird in Deutschland immer…

Renovieren, sanieren, modernisieren – was ist der Unterschied?

Eigentümer sollten ihre Immobilie pflegen und in einem guten Zustand halten. Vor allem die Energieeffizienz ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Doch unabhängig davon tauchen bei baulichen Vorhaben an der Immobilie immer wieder die Begriffe Renovierung, Sanierung und Modernisierung auf. Wo liegt der Unterschied? Alle Maßnahmen – egal ob es sich um das…

Was einen erfolgreichen Abschluss beim Immobilienverkauf stört

Hat sich ein Fehler in den Verkaufsprozess eingeschlichen, wird es mitunter schwierig, diesen wieder zu beheben. Im schlimmsten Fall muss ein Anwalt sich der Sache annehmen. Was sind typische Verkaufsfehler und wie lassen Sie sich vermeiden? Gerade bei komplexen Prozessen, in denen es um viel Geld geht, können kleine Inkorrektheiten große Wirkung entfalten. Die Bandbreite…

August 2022

Wenn die Eltern zu den Kindern ziehen

Treppen oder Gartenarbeit bereiten immer öfter Probleme und es gibt keinen Fahrstuhl oder Treppenlift? Gesundheitliche Beschwerden treten immer häufiger auf und der Alltag ist nicht mehr allein zu bewältigen? Wenn man trotzdem noch zu fit für eine Seniorenresidenz ist, können sich Kinder um ihre Eltern kümmern. Liegen die Wohnorte zu weit voneinander entfernt, ist ein…

Zahl des Monats: 2,2 Millionen

Es ist eine Entwicklung, die gerade in Betracht auf Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energiekrise positiv zu nennen ist: auf Dächern und Grundstücken in Deutschland befinden sich laut einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes 2,2 Millionen Photovoltaikanlagen. Die Stromeinspeisung stieg damit im 1. Quartal 2022 um 34,7 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2021, die Nennleistung liegt bei…

Anette Dettmer Immobilien

Anette Dettmer Immobilien, Ihr Immobilienmakler für Alfeld, Freden, Elze, Gerzen, Hörusm, Sack, Wispenstein, Föhrste und viele Orte mehr. Egal ob Immobilien Kauf, – Verkauf, Miete oder Vermietung wir sind Ihr vertrauenswürdiger Ansprechpartner.
Nach oben